Gewerbe und Handwerk

Auf dem Dachboden des ehemaligen Schulhauses am Laufner Helye-Platz lässt sich einiges entdecken:

Unzählige Werkzeuge und Utensilien zeugen davon, wie einst Handwerker und Bauern in der Region arbeiteten.   Zwei absolute Schmuckstücke sind die fast vollständigen Werkstätten eines Küfers und eines Schuhmachers, die dem Museum Laufental geschenkt wurden.


Geöffnet jeden ersten und dritten Sonntag im Monat von 14.00 bis 16.30 Uhr.

Helye-Platz 2, 4242 Laufen

Telefon +41 61 761 41 89 (combox)

Alternativ: 076 464 24 84

info@museum-laufental.ch

 

Der Eintritt ist gratis.

Mit einer freiwilligen Spende in unsere Kasse beim Ausgang können Sie den Betrieb und den Unterhalt unterstützen. Wir danken Ihnen.