Sonderausstellungen

Jedes Jahr erarbeitet das Museum Laufental eine Sonderausstellung, die für einige Monate zu sehen ist. Die Vernissage findet traditionell am 11. November, dem Martinstag, statt. 

 

In den letzten Jahren entstanden Ausstellungen über die bewegte Industriegeschichte des Laufentals und über den Dittinger Gottfried Jermann, der 1947 zur ersten Schweizer Seilschaft gehörte, der es gelang, die Eigernordwand zu besteigen. Die aktuelle Sonderausstellung beschäftigt sich mit dem Zeitungsarchiv des Museums und erfreut sich grosser Beliebtheit. 

 

Manchmal kommen Sonderausstellungen bei den Besucherinnen und Besuchern derart gut an, dass sie zu einer Dauerausstellung werden. 

 

Geöffnet jeden ersten und dritten Sonntag im Monat von 14.00 bis 16.30 Uhr.

Helye-Platz 2, 4242 Laufen

Telefon +41 61 761 41 89 (combox)

Alternativ: 076 464 24 84

info@museum-laufental.ch

 

Der Eintritt ist gratis.

Mit einer freiwilligen Spende in unsere Kasse beim Ausgang können Sie den Betrieb und den Unterhalt unterstützen. Wir danken Ihnen.